Willkommen im Pressebereich


Pressekontakt
Beatrix Roidinger
beatrix.roidinger@sexolution.com
Tel: +43 (0)660 46 26 777

Pressegespräch
Datum: 17.03.2020, 18.30 bis 20.30
Ort: Schwelle Wien, Tellgasse 25, 1150 Wien
Anmeldung: beatrix.roidinger@sexolution.com

Akkredidierung
Wir haben eine begrenzte Anzahl an Pressekarten aufgelegt. Akkredidierung bitte unter Nennung der Medien, für die Sie über Sexolution schreiben wollen.

Pressebilder
Verwendung der Pressebilder frei im Zusammenhang mit der Berichterstattung über Sexolution und unter Nennung des Bildcredits.

Falls Sie Fragen haben, oder ein Interview mit uns oder einer/m unserer Vortragenden wünschen, freuen wir uns über Ihre E-Mail oder Ihren Anruf.

Sexpositive Conference
Sexolution Vienna 2020

“Was bedeutet sexpositiv?”

Von 30. April – 03. Mai 2020 findet auf der Sigmund Freud PrivatUniversität Wien erstmals die sexpositive Konferenz “Sexolution” mit mehr als 30 Vorträgen, Workshops und Side-Events statt. Schwerpunktthema ist “Was bedeutet sexpositiv?” Die Konferenz wird von Reinhard Gaida, der den ersten sexpositiven Raum in Wien – die Schwelle – seit 2013 betreibt und der Sexualberaterin und Sexologin in eigener Praxis Beatrix Roidinger, veranstaltet. Sexolution wird ab sofort jährlich stattfinden. Geplant ist auch eine Ausweitung in andere Städte wie z. B. Basel, Berlin und New York.

Mehr als 30 Vortragende werden an drei Tagen ihr Wissen und ihre Erfahrungen aus den Bereichen Beratung, Therapie, Forschung, Szenen, Aktivismus und Kunst vermitteln. Ebenso wird es Podiumsdiskussionen, Performances und interaktive Formate wie Workshops geben. Im Foyer der SFU  kuratiert die Künstlerin Ursula Maria Probst eine Kunstausstellung mit jungen Künstler*Innen, die das Thema Sexualität, Gender und Körper im Zentrum haben.

An wen richtet sich die Konferenz?
Die Konferenz richtet sich sowohl an ein Fachpublikum wie zum Beispiel Sexualtherapeut*Innen, Sexualberater*Innen, Sexualpädagog*Innen, körperorientierte Therapeut*innen, Psychotherapeut*Innen, Aktivist*Innen, sexpositive Party-Veranstalter*Innen, Wissenschaftler*Innen und Menschen aus dem Gesundheitsbereich, als auch an alle Menschen, die sich für die vielfältigen Diskurse zu Sexualität interessieren.

lies den gesamten Pressetext

Warum veranstalten wir eine sexpositive Konferenz?
In den letzten 10 Jahren wuchsen in den Szenen und in avantgardistischen Diskursen zu Sex und Gender, sexueller Identität und Orientierung viele neue Ansätze und Sichtweisen. Seit letztem Jahr sprießen nach Berlin nun auch beinahe wöchentlich neue Partyformate aus dem Boden, die sich sexpositiv nennen.

Wir sind der Meinung, die sexpositive Haltung braucht Öffentlichkeit und Vernetzung. Denn nach wie vor wird Sexualität in großen Teilen unserer Gesellschaft tabuisiert, abgewertet und instrumentalisiert. Wir wollen mit der Konferenz Sexolution die unterschiedlichen Bereiche, Ansätze, Sichtweisen und Haltungen erstmals in größerem Umfang in einem akademischen Diskurs zusammen bringen. Wir wollen voneinander lernen, sowie Reflexion und Austausch ermöglichen. 

Die Konferenz stellt u.a. folgende Fragen

  • Wie (er)leben wir Intimität, Begehren und Lust? 
  • Wie stellen wir Konsens her?
  • Was passiert, wenn Geschlechtsidentität und sexuelle Orientierung nicht mehr festgeschrieben sind?
  • Wie organisieren wir unsere Beziehungen? 
  • Wie verhandeln wir Liebe im 21. Jahrhundert?
  • Wie können wir zu einer gemeinsamen Definition vom Begriff “sexpositiv” kommen?

Pressekontakt und Rückfragehinweis
Beatrix Roidinger, +43 660 46 26 777, E-Mail: beatrix.roidinger@sexolution.com
Reinhard Gaida, +43 664 302 12 50, E-Mail: reinhard.gaida@sexolution.com

Pressegespräch
Datum: 17.03.2020 von 18.30 bis 20.30
Ort: Schwelle Wien, Tellgasse 25, 1150 Wien
Anmeldung: beatrix.roidinger@sexolution.com

Presseseite mit Texten und Bilder zum Download
Das Programm und die Speaker werden laufend ergänzt und upgedatet.
https://www.sexolution-conference.com/presseinfo/

Pressetexte zum Download

allgemeine Information 

Sexolution
Sexpositive Conference
“Was ist sexpositiv?”

Pressegespräch
Datum: 17.3.2020, 18.30 – 20.30
Ort: Schwelle Wien, Tellgasse 25, 1150 Wien

allgemeiner Überblick
Stand: 03.02.2020

Information zu den Speakern
Stand: 30.01.2020

Was ist sexpositiv?
Stand: 21.01.2020

Pressetext 2

Pressekonferenz 
Präsentation Speaker und
Gesamt-Programm

ab Februar 2020

Pressetext 3

Präsentation
des finalen Programms
(Interview mit Reinhard Gaida und Beatrix Roidinger)

28. April 2020

Pressetext 4

Nachbericht
von der Konferenz

03. Mai 2020

Bilder zum Download

Reinhard Gaida, Gründer und Organisator von Sexolution
©Thomas Hoffman
(jpg, 800x500px)
350 kb

Beatrix Roidinger, Organisatorin von Sexolution
©David Payr
(jpg, 800x500px)
350 kb

Beatrix Roidinger, Reinhard Gaida Organisation von Sexolution
©Thomas Hoffman
(jpg, 800x500px)
350 kb

Postkarte Sexolution
(jpg, 800x500px)
350 kb

SFU Gebäude

© Sigmund Freud PrivatUniversität Wien
(jpg, 787x765px)
350 kb

Logos zum Download

Sexolution Logo print
(pdf, 300dpi), 350 kb

Logo web (jpg, 800x150px)
350 kb

Sexpositive Conference Vienna Logo print (pdf, 300dpi), 350 kb
Logo web (jpg, 800x150px)
350 kb

Sexolution Sexpositive Festival
Zell am See/Österreich
14. – 18. Oktober 2020
www.sexolution-festival.com

Logo print (pdf, 300dpi), 350 kb

Logo web (jpg, 800x150px)
350 kb

Sollten Sie andere Formate oder Größen benötigen, schreiben Sie bitte an:

info@sexolution-conference.com 

 

Fotos von der Konferenz: ab 3.5.2020

Fotos folgen

Fotos folgen