Class Trainer

Class Information

Michaela Fuchs

Feministin, Co-Gründerin von Zwischenwelten, Aktive Frauenarbeit

Sexpositive Räume gestalten

Sexpositive Räume gestalten

Ich werde in meinem Vortrag den philosophischen sowie auch den praktischen Ansatz zur Gestaltung von sexpositiven Räumen besprechen und ausführlich darauf eingehen, warum wir sexpositive Räume schaffen und was die Idee von Zwischenwelten ist.

Folgende Themen werde ich dabei beleuchten:

– Was bedeutet Sexpositiviät?
– Welche Sprache benutzen wir?
– Konsens auf allen Ebenen
– Nachhaltigkeit
– Blinde Flecken
– Praktische Umsetzung in Workshops etc.

Zur Person

“Ich liebe es Konstrukte und Konzepte neu zu denken und ausgediente Traditionen zu dekonstruieren.”

Schon immer in alternativen Beziehungsformen lebend, fasziniert von Berührung, Körper und persönlicher Weiterentwicklung ist es Michaela Fuchs ein Anliegen, Räume zu schaffen, in denen die Menschen sich und ihre Sexualität besser kennenlernen und dadurch mehr Bewusstsein erlangen können. Denn nur wer fundierte Informationen hat, kann eigenverantwortliche, informierte und konsensuelle Entscheidungen treffen und einen wertschätzenden Umgang mit sich und anderen pflegen.

  • Co-Gründerin von Zwischenwelten
  • Ein Jahrzehnt Erfahrung im Gestalten von sexpositiven Räumen
  • Workshop Facilitator
  • Aktive Frauenarbeit
  • Feministin

www.zwischenwelten.ch