Class Trainer

Class Information

 Number of Week1
Samstag
 09:30 - 10:15
Register Now
Gespräch

Ottokar Lehrner im Gespräch mit Beatrix Roidinger und Reinhard Gaida

Mit Sexpositivität zu persönlichem Wachstum

Der zweite Konferenztag wird wieder mit einem Gespräch mit Beatrix Roidinger und Reinhard Gaida eingeleitet. Dieses Mal ist der Schwerpunkt wie Sexpositivität zu persönlichem Wachstum führen kann. Denn Fragen zu Sexualität und Beziehung berühren die wesentlichen Teile unseres Menschseins. Die Haltung, die wir zu Sexualität haben, spiegelt unsere persönlichen Normen und Werte wider. Wie wir in Beziehung mit uns selbst gehen (können), so gehen wir auch in Beziehung zu anderen Menschen. Und letztendlich auch in Beziehung zur Welt.

Je enger unsere Vorstellung von Sexualität ist, desto enger ist sie auch von der Welt. Eine sexpositive Haltung fordert uns heraus, uns mit uns selbst zu beschäftigen. Bewusstheit zu schaffen, wo vorher Unbewusstes war.

Erst dann können wir Verantwortung für eigene Bedürfnisse übernehmen. Erst dann können wir uns in Selbstfürsorge üben und unserem eigenen (sexuellen) Wesen liebevoll und wertschätzend begegnen. Eine Grundvoraussetzung für persönliches Wachstum – nicht nur was Sexualität betrifft.

Außerdem wird der erste Konferenztag resümiert und wieder ein Ausblick auf das Kommende gegeben.

Zur Person