Class Trainer

Class Information

Samstag
 16:00 - 17:00
Großer Saal

Gregor Krammer

Künstler, Tänzer, Choreograf

Ballroom: Identifikation, Bodypositivität, Repräsentation

Voguing ist Teil der Ballroom-Szene, die ihre Wurzeln in der Harlem Renaissance der 1920er hat. Voguing erlebte in den 80ern eine weitere Neuauflage. Voguing ist eine befreiende Form des Selbstausdrucks der LGBTQ+-Community geworden. Beim Voguing werden Körper und Identitäten in ihren Unterschiedlichkeiten am Laufsteg präsentiert und gefeiert. Was Voguing ist und was das mit Body- (und Sex)positvität zu tun hat, erklärt Gregor Krammer anhand eines Abrisses der Geschichte des Ballrooms.

Zur Person

Gregor Krammer arbeitet als freischaffender Künstler im Bereich Tanz, Gesang und Choreografie. Er gibt außerdem Tanz-Workshops und hält Vorträge. An der Uni Wien hielt er 2019 zuletzt einen Gastvortrag im Seminar von Laura Wiesböck.

Beim Kindertheater „Jo Im Roten Kleid“ (ab 8 Jahren) ist er für die Choreografie verantwortlich. Es gastiert im Jänner 2020 im Dschungel Wien und an weiteren Orten in Österreich, Deutschland und der Schweiz. Das Theaterstück handelt von einem Jungen, der gerne Kleider trägt. Es wurde 2019 mit dem Kindertheaterpreis der Stadt Minden ausgezeichnet.

Gregor Krammer organisiert regelmäßig unter seinem Künstlernamen Plenvm Ninja Voguing-Ballrooms im Wiener Gartenbaukino.

www.plenvm.com