Class Trainer

Class Information

DemBambiSeiMudder

DJ, LED Artist

Dancen und Schmusen

Schmeißt die Möbel aus dem Fenster, wir brauchen Platz zum Dancen und Schmusen!

Liebe Freunde der elektronischen Tanzmusik, lasset uns in unserem zweiten Wohnzimmer feiern. Im Rahmen der Sexpositiven Konferenz Sexolution, machen wir ein Fest für alle die Lust auf Verkleidung, Sexyness und Begegnungen haben: Das beste Fest der Liebe wo gibt! ♥

*** Dresscode ***
Wir wollen, dass der Abend etwas ganz Besonderes wird, doch das klappt nur, wenn alle mitmachen! Also: Come pretty, come fancy, come as a unicorn, come naked, bring nail polish + lipstick. Traut euch, lasst die Raupen zu Hause und bringt euren schönsten Schmetterling zum Strahlen. Everybody is welcome – aber ein Outfit ist Muss! In Straßenkleidung werden wir dich wieder nach Hause schicken.

*** Etiquette ***
Nebst guter Musik keat oafach vü mehr gschmust. Wir wollen einen Raum schaffen, in dem wir sein können wer wir sein wollen, in dem wir uns wohl fühlen, in dem wir uns gerne aufhalten. Lasst uns die Liebe einladen und sie genießen. Wir wollen tanzen, kuscheln, lieben und schmusen.

Wir müssen aber aufeinander achten und respektieren ein ‘Nein’. Bevor wir etwas tun, holen wir uns Konsens ein.
https://www.youtube.com/watch?v=oQbei5JGiT8

Wenn es euch oder jemandem anderen nicht gut geht oder wenn sich jemand daneben benimmt, meldet euch bitte sofort beim DJ oder an der Bar. Wir sind für euch da. Wir haben absolut keinen Platz für Rassismus, Sexismus, Homo- und Transphobie, Rücksichtslosigkeit und schmutzige Unterwäsche.

*** Vereinbarungen ***
Es gibt für den Abend zwei Vereinbarungen:
1. Wir sind ehrlich zueinander, d.h. wir folgen unseren Impulsen und zeigen unsere Grenzen! Mit dem Ampelcode können wir jederzeit in einem kurzen Wort sagen, was wir wollen und von unserem Gegenüber klare Botschaften erhalten:

GRÜN: Mache gerne mit dem weiter was du tust! Du kannst es auch noch intensivieren!
GELB: Das was du tust ist okay, aber bitte intensiviere es nicht! Mach eher etwas langsamer oder halte inne!
ROT: Höre mit dem auf, was du gerade tust und gehe für einen Moment ganz aus der Berührung! Danach können wir neu in die Begegnung starten!

2. Nichts von dem, was wir an diesem Abend tun, hat bindende Konsequenzen für die Zukunft, d.h. wenn wir miteinander tanzen, heißt das nicht, dass wir uns küssen. Und wenn wir uns küssen, heißt das nicht, dass wir Telefonnummern tauschen oder miteinander nach Hause gehen oder heiraten und Kinder bekommen – es bedeutet nur, dass wir beide gerade Lust haben uns zu küssen – nichts anderes!

*** Eintritt ***
Teilnehmer*Innen der Sexolution Konferenz haben freien Eintritt.
Abendkassa: EUR 20,-
Einlass wird an diesem Abend ausschließlich in der Zeit von 21 bis 23 Uhr möglich sein – danach sind die Türen dicht. Wenn du kommen willst, dann vor 23 Uhr!

*** Musik ***
DemBambiSeiMudder Sound: hart, dreckig, melodiös, deep, tanzbar. Electro, Techno, Dirty. The later the harder.
LEDs, mit denen ein audiovisuelles Feuerwerk für alle Sinne geboten wird 😉

*** No Photo Policy ***
Fotos sind schön, aber die besten Erinnerungen bleiben in unseren Köpfen. Da wir ausgelassen feiern wollen und sein wollen wie wir sein wollen, bitten wir euch keine Fotos zu machen.

Zur Person

DemBambiSeiMudder steht nicht nur für gute Laune und DJ Sets vom feinsten.

Er legt außerdem großen Wert auf das richtige Ambiente um die Musik visuell zu unterstützen und greift dafür tief in den Trickkistensack der LED Installationen und Projection Mappings.

Außerdem ist er aktiv in der polyamoren und in der sex-positiven Szene, bereist die Welt und hält Vorträge über die Liebe und alternative Beziehungsformen. Seine Leidenschaften für audiovisuelle Stimulation und für Liebe kombiniert er in der Veranstaltung „Dancen und Schmusen!“ um auch das Nachtleben mit sex-positiven safer-spaces zu gestalten.

Wir freuen uns sehr, dass er uns mit Dancen und Schmusen! bei Sexolution durch die Nacht begleitet.