Class Trainer

Class Information

Mag. Astrid Pfneisl

Psychotherapeutin, Kink Aware Professional

Kink aware insights

Was geht in Menschen vor, die BDSM praktizieren?

Wie sind Menschen, die dieses sexuelle Profil haben?

Und warum kommen Menschen mit dieser Neigung in eine therapeutische Praxis?

Astrid Pfneisl arbeitet seit zehn Jahren vorwiegend mit Klient*innen zum Thema BDSM – viele Menschen erzählen ähnliche Geschichten.

Darin lassen sich Muster und Strukturen finden, von denen in diesem Vortrag die Rede sein soll. Manche dieser Muster wurden in der Wissenschaft – zwar selten, aber doch – abgebildet.

Allerdings gibt es noch immer zu wenig Forschung in diesem Bereich, und nicht immer stellt die Forschung eine Unterstützung für Menschen mit dieser Neigung dar.

Dieser Vortrag widmet sich den psychologischen Mustern und Hintergründen, Erfahrungen aus der therapeutischen Praxis und wissenschaftlichen Ergebnissen. Er soll so ein umfassendes Bild ermöglichen.

Zur Person

  • Psychotherapeutin (personzentrierte Psychotherapie)
  • Sexualtherapeutin (ÖGS)
  • Gründerin des Kink-Aware-Professional-Netzwerks Österreich
  • Vortragende und Supervisorin im Sexualtherapie-Curriculum des VÖPP
  • Ausbilderin im Sexualberatungslehrgang der SFU
  • Lehramtsstudium Philosophie, Psychologie, Pädagogik, Informatik

 

www.astridpfneisl.at